Goodbye, Lesotho!

English version below

Morgen verabschieden wir uns wieder aus dem idyllischen Bergkönigreich Lesotho. Auf unseren Fahrten durch das Hochland haben wir zahlreiche Dörfer passiert, in denen die Pfirsichbäume in den Gärten der Lehmhütten blühen, haben Pässe überquert, auf welchen Hirten mit ihrem Vieh über die Hänge streifen, haben Bauern gesehen, die mit Ochsen ihre Äcker pfügen und sind Leuten begegnet, die eingehüllt in ihre traditionellen Basothodecken auf Pferden die Straße entlang reiten. Danke Lesotho für die letzten Tage, wir werden immer gerne an unsere schöne Zeit hier zurück denken! Morgen geht es wieder zurück nach Südafrika, denn in einer Woche wollen wir schon in Kapstadt sein.

DSC_0300 (2)DSC_0283 (2)DSC_0224 (2)DSC_0164 (2)DSC_0423 (2)DSC_0274 (2)DSC_0318 (2)


We have to say goodbye to the idyllic mountain kingdom of Lesotho. Driving through the highlands we passed numerous villages where peach trees were blooming in the gardens of the small clay huts, drove over passes, where sheppards guide their cattle through the mountains, saw farmers plowing their fields with the help of their oxen and met people wrapped in traditional Basotho blankets riding along the streets on their horses. Thank you Lesotho for the last couple of days, we will always enjoy remembering the wonderful time we spent here! Tomorrow we will travel back to South Africa, because we wanna make it to Cape Town next week.