Chile

Chile

Unser Steckbrief zu Chile

Nummer Chile ist das 24. Land, das wir gemeinsam bereisen.
verbrachte Tage 10
schönstes Erlebnis Wir beobachten einen unglaublichen Sonnenuntergang im Valle de la Luna in der Atacama Wüste.
gesichtete Wildtiere Lama, Alpaca, Guanako, Viscacha, Flamingo
größtes Abenteuer Wir erreichen beide das erste Mal in unserem Leben 4200 Höhenmeter und kommen in den Genuss der Höhenkrankheit.
Lieblingsessen Kartoffel mit Guacamole und Pfannengemüse
besuchte Städte Santiago de Chile, Valparaiso, San Pedro de Atacama
Lieblingsstadt Valparaiso
besuchte Orte
Valle de la Luna, Lagunas Altiplanicas, El Tatio Geysir, Valle del Arcoiris, Laguna Tebinquinche, Laguna Cejar
Lieblingsplatz Atacama Wüste
negativste Erfahrung anstrengender Hostelbesitzer und kein Warmwasser in San Pedro de Atacama
das wird uns in Erinnerung bleiben
Bereitstellung von großen Wasserkanistern, Futter und warmen Decken für die Straßenhunde in Santiago de Chile

Chile-Karte

Chile ist das erste Land auf unserer großen Südamerikareise 2015 und wir kommen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Die Atacama Wüste gehört bis heute zu den eindrucksvollsten Orten, die wir je gesehen haben und fasziniert mit ihren endlosen Weiten, der lebensfeindlich wirkenden Umgebung und einzigartigen Tierwelt. In den Städten verlieben wir uns in die Art und Weise wie Südamerikaner sich liebevoll um Straßentiere kümmern und schnuppern das erste Mal lateinamerikanisches Flair. Unser großer Wunsch ist einmal den Panamerica – die Straße von Alaska bis Feuerland zu bestreiten – daher sind wir jetzt einmal mutig und behaupten: Chile, wir kommen definitiv wieder! Das nächste Mal aber mit eigenem Auto …