Kambodscha

Kambadscha

Unser Steckbrief zu Kambodscha

Nummer Kambodscha ist das 32. Land, das wir gemeinsam bereisen.
verbrachte Tage 8
schönstes Erlebnis Pünktlich zum Sonnenuntergang beobachten wir Millionen von Fledermäusen beim Flug aus ihrer Höhle.
gesichtete Wildtiere Makake, Fledermaus
größtes Abenteuer Wir verbringen ewig viel Zeit mit der Suche nach unserem Hostel im Gassengewirr von Phnom Penh.
Lieblingsessen gebratene Nudeln mit Gemüse
besuchte Städte Phnom Penh, Siem Reap, Battambang
Lieblingsstadt Siem Reap
besuchte Orte
Angkor Wat, Phnom Sampeau, Fledermaushöhle, Bamboo Train
Lieblingsplatz Angkor Wat
negativste Erfahrung Kein Bankomat in Phnom Penh scheint unsere Bankomatkarte anzunehmen und wir suchen eine Stunde nach einer passenden Bank.
das wird uns in Erinnerung bleiben
schlechte englische Songcover in den kambodschanischen Bussen

Kambodscha-Karte

Auf unserer großen Rundreise durch Südostasien 2016 verschlägt es uns auch nach Kambodscha. Schon alleine der einzigartige Tempelkomplex Angkor Wat – der unserer Meinung nach zu einem der sieben Weltwunder gehören sollte – ist die Reise in dieses Land absolut wert! Aber es lohnt sich auch ein Besuch der modernen Hauptstadt Phnom Penh und des idyllischen Battambang. Sollte es uns mal wieder in diese Gegend verschlagen, kommen wir liebend gerne vorbei um zu erkunden was dieses Land sonst noch zu bieten hat, besonderes interessieren würden uns die Gebiete abseits der Haupttouristenpfade.