Marokko

Marokko

Unser Steckbrief zu Marokko

verbrachte Tage23
schönstes ErlebnisBlick vom höchsten Punkt auf unserem Wandertag durch die Sanddünen
gesichtete WildtiereAvicennaviper, Skorpion
größtes Abenteuereine 180 km lange Wanderung durch die Sahara
LieblingsessenLammtajine mit getrockneten Pflaumen und gerösteten Mandeln
besuchte StädteMarrakesch
LieblingsstadtMarrakesch, Foum-Zguid, Zagora
besuchte Orte
Sahara
LieblingsplatzMedersa Ben Youssef
negativste Erfahrungaufdringliche Verkäufer und Abzockversuche in den Souqs von Marrakesch
das wird uns in Erinnerung bleiben
das Geschrei von Fred, dem störrischen Kamel, wenn er in der Früh beladen wurde

Im Dezember 2015 treibt uns die Reiselust nach Marrakesch. Im ersten Moment wirkt alles hektisch und unstrukturiert, aber bald schaffen wir es uns nicht mehr von den aufdringlichen Verkäufern ablenken zu lassen und unseren Blick auf das wahre Marrakesch zu werfen. Dabei tauchen wir immer mehr in die arabische Kultur ein, es fühlt sich an als hätten wir eine Zeitreise in eine Welt voller Zauber unternommen. Die prachtvollen Farben, die unbekannten Düfte und das rege Treiben in dem Gewirr der Souks ziehen uns in ihren Bann. Wir entwickeln eine große Neugierde mehr von diesem wundervollen Land kennen zu lernen und planen bereits unseren nächsten Besuch.

Unsere Beiträge zu Marokko

DSC_0759(2)

Postkarten aus Marokko

Hier seht ihr all unsere Social Media Updates aus Marokko.
Here you can see all our social media updates from Morocco.


DSC_0349(2)

Weitwandern: In 11 Tagen 180 km zu Fuß durch die Sahara, FAQ Teil 1

Erst nachdem uns so viele Menschen auf unsere Wanderung durch die Wüste angesprochen haben, haben wir überhaupt erst bemerkt wie wenig wir über diese Reise bisher Preis gegeben haben. Für diejenigen, die gerade nicht wissen wovon wir reden: Wir sind im November 11 Tage lang 180 km durch den marokkanischen Teil der Sahara gewandert und hatten dabei die Zeit unseres Lebens.


marrakech

Unsere schönsten Momente in – Marrakesch

Im Dezember 2015 verbringen wir vier Tage in Marrakesch und werden dabei sofort in den Bann dieser faszinierenden Stadt gezogen. Welche Momente uns dabei besonders in Erinnerung geblieben sind, kannst du hier nachlesen…

Version 4

Highlights 2018 – unsere 10 schönsten Momente des Jahres

Auf Instagram haben wir euch gefragt ob ihr euch zum Jahresrückblick eher unsere zehn schönsten oder schlimmsten Momente des letzten Jahres als Blogbeitrag wünscht und gewonnen haben ganz klar die schönsten. Wenn wir ehrlich sein müssen, ist es absolut unmöglich 365 Tage auf lediglich zehn Highlights zu beschränken, aber wir haben es versucht. Trommelwirbel bitte, denn hier kommen sie, unsere schönsten Momente des Jahres 2018, die wir übrigens zeitlich und nicht nach unserer Präferenz geordnet haben.


DSC_0335 (2)

Was uns Afrika über Social Media gelehrt hat

Viel zu viel Zeit ist seit unserem letzten Beitrag hier vergangen und das hat seine Gründe. Afrika war nicht nur ansich eine prägende Zeit, auch unsere Internetpräsenz hat sich seitdem deutlich geändert. Warum das so ist und wie wir in Zukunft unseren Blog handhaben möchten, wollen wir euch hier erzählen.