Südafrika

Südafrika

Unser Steckbrief zu Südafrika

verbrachte Tage 29
schönstes Erlebnis wir verbringen drei unbeschreibliche selbstgeführte Safaritage im Kruger NP
gesichtete Wildtiere Löwe, Elefant, Giraffe, Tüpfelhyäne, Breitmaulnashorn, Spitzmaulnashorn, Nilpferd, Wasserbüffel, Impala, Kudu, Schabrackenschackal, Honigdachs, Gnu, Zebra, Nilkrokodil, Bärenpavian, südliche Grünmeerkatze, Steinantilope, Nyala, Sharpe-Greisbock, Eland, Warzenschwein, Hyrax, Buckelwal, Orcawal, Brillenpinguin, Vogelstrauß, Sekretär, Kaffernhornrabe, Helmperlhuhn, Savannenadler, Gabelracke, südlicher Gelbschnabeltoko, Trauerdrongo, Oribi, Marabu, Zwergmanguste, Kapturteltaube, Eichhörnchen, Schmalschnabellöffler, Silberreiher, Kapgeier, Riesenglanzstar, Nilgans, Braunflügel-Mausvogel, Kampfadler, Goliathreiher
größtes Abenteuer wir schlafen mehrere Nächte in unserem Auto neben Bahngleisen und zwischen Townships
Lieblingsessen Boerewors
besuchte Städte Johannesburg, Pretoria, Kapstadt, Durban, Stellenbosch, Swellendam, Phalaborwa, Hermanus, Santa Lucia, Pietermaritzburg, Bergville, Clarens, Alice, George,
Lieblingsstadt Kapstadt
besuchte Orte
Blyde River Canyon, Sabie, Kruger NP, iSimangaliso Wetland Park, Hluhluwe-iMfolozi Park, Drakensberge, Sterkfontein Dam NR, Golden Gate Highlands NP, Elundini, Addo Elephant Park, Cape St. Francis, Stormsrivier, Tsitsikamma NP, Robberg NR,  Knysna, Agulhas NP, Betty´s Bay, Muizenberg Beach, Boulders Beach, Kap der guten Hoffnung, Tafelberg, Chapman´s Peak Drive, Cederberg, Orange River
Lieblingsplatz Kruger Nationalpark
negativste Erfahrung wir müssen nach einem schweren Autounfall eines Kleinbusses Schwerstverletzte und Leichen ohne Hilfe eines weiteren Arztes bergen
das wird uns in Erinnerung bleiben
zahllose Wildtierbeobachtungen ohne Hilfe eines erfahrenen Safariguides

Südafrika

Unsere Beiträge zu Südafrika

DSC_0996(2)

Postkarten aus Südafrika

Hier seht ihr all unsere Social Media Updates aus Südafrika.
Here you can see all our social media updates from South Africa.


DSC_0719(2)

Travel diary – Update aus Swakopmund, Namibien

Seit wir Lesotho verlassen haben ist wieder Einiges passiert. Gut, dass wir heute etwas Zeit und Internet haben um unseren Blog wieder auf den neuesten Stand zu bringen.

Version 4

Highlights 2018 – unsere 10 schönsten Momente des Jahres

Auf Instagram haben wir euch gefragt ob ihr euch zum Jahresrückblick eher unsere zehn schönsten oder schlimmsten Momente des letzten Jahres als Blogbeitrag wünscht und gewonnen haben ganz klar die schönsten. Wenn wir ehrlich sein müssen, ist es absolut unmöglich 365 Tage auf lediglich zehn Highlights zu beschränken, aber wir haben es versucht. Trommelwirbel bitte, denn hier kommen sie, unsere schönsten Momente des Jahres 2018, die wir übrigens zeitlich und nicht nach unserer Präferenz geordnet haben.


DSC_0063 (3)

Meilenstein – Lesotho ist das 50. Land, das wir gemeinsam bereisen!

Es ist schon irgendwie eigenartig, dass wir Glück oft dort finden, wo wir es am wenigsten erwarten. Dass Island trotz überwältigender Natur einfach nicht unser Fall war, haben wir ja schon einige Male erwähnt. Dass wir nun aber ausgerechnet in Lesotho wohl einen der entspanntesten und schönsten Tage dieses Jahres verbringen, hätten wir nicht gedacht. Und während uns aus den großen, alten Fenstern des Wintergartens, in dem wir gerade sitzen, die Sonne ins Gesicht scheint, wir heißes Wasser mit frischer Zitrone aus dem Garten trinken, wir Insekten summen und Vögel singen hören und die zwei Hunde der Unterkunft zu unseren Füßen liegen, ist es wohl Zeit ein bisschen sentimental zu werden: Denn Lesotho ist das 50. Land, welches wir gemeinsam bereisen.