Die unverfälschte Zusammenfassung einiger verrückter Wochen – das Coronatagebuch, Teil 1

Hier sitze ich nun im Lesesessel unseres Schlafzimmers, höre dem Prasseln des Regens gegen das Fenster zu und versuche meine Gedanken zu sortieren. Es fällt mir schwer geeignete Worte zu finden um die vergangenen Monate zu beschreiben, denn irgendwie fühlt sich noch immer alles wie ein böser Traum an, aus dem ich gerade erst erwacht bin. Aber fangen wir ganz von vorne an. „Die unverfälschte Zusammenfassung einiger verrückter Wochen – das Coronatagebuch, Teil 1“ weiterlesen